Diakonissenmutterhaus Aidlingen
Gesamtgelände

Schulzentrum auf dem Hummelberg kommt nichtErgebnisse der Machbarkeitsstudie zum Bau eines Schulzentrums auf dem Hummelberg

Seit vielen Jahrzehnten ist Bildung ein Arbeitsschwerpunkt unserer Schwesternschaft.

Die FES Böblingen kam 2020 auf uns zu mit der Frage, ob wir uns vorstellen könnten, dass eine Schule in ihrer Trägerschaft auf unserem Gelände entsteht. Nach verschiedenen internen Beratungen, Gesprächen mit Bürgermeister Fauth und dem Aidlinger Gemeinderat hatte die Freie Evangelische Schule Böblingen (FESBB) im Juli 2021 ein Planungsbüro mit einer Machbarkeitsstudie beauftragt. Damit sollte die Realisierbarkeit eines möglichen Schulzentrums der FESBB auf dem Aidlinger Hummelberg fachlich fundiert geprüft werden. Nun liegt das Ergebnis dieser Machbarkeitsstudie vor:
Das Planungsbüro kommt nach sorgfältiger Ausarbeitung der Machbarkeitsstudie zu dem Fazit, dass eine Schulbebauung des Hummelbergs zwar grundsätzlich denkbar und möglich wäre, allerdings wäre dies in der benötigten Größenordnung aufgrund der aktuellen baulichen und genehmigungstechnischen Rahmenbedingungen mit sehr hohen Hürden verbunden. Deshalb spricht das Planungsbüro der FESBB die klare Empfehlung aus, vom Aidlinger Hummelberg als Schulstandort Abstand zu nehmen.
Nach intensiven Beratungen hat sich die FESBB auf dieser Grundlage dazu entschieden, ein Schulzentrum auf dem Aidlinger Hummelberg in absehbarer Zeit nicht weiter zu verfolgen.

Weitere Infos