Diakonissenmutterhaus Aidlingen

Einblicke ins dritte 70er-Wochenende

Veröffentlicht am 31. Juli 2020

Wow! Ich bin geflasht und dankbar, was Gott in so kurzer Zeit alles verändert und erschafft.

Aufgrund von Corona sind zwei der vier Wochenenden unseres 70er-Trainings genauso wie das PJT ausgefallen. Anfang Juli konnte nun trotzdem ein verkürztes "Abschluss"-Wochenende stattfinden. Und was war das für eine Zeit. Wir haben uns dem Thema "Dienen & Gehorsam" gestellt, wobei ein großer Dank an Pawel Step raus geht. Wir können selbstlos und anderen dienen, WEIL wir wissen WER WIR IN CHRISTUS SIND. Die Herzenshaltung ist ausschlaggebend, nicht das, was man nach außen sieht. Demütig zu sein lernen wir von Jesus und so haben wir Ihm unser Herz und unsere leeren Hände an diesem Wochenende einmal mehr hingehalten. Thanks and praise to Jesus!
Monja Lichtlein, Teamer

P7040946 IMG 0771 Kopie IMG 0759 Kopie IMG 0746 IMG 0708 IMG 0677 IMG 0671 Kopie IMG 0605 IMG 0588 IMG 0576



Zurück zu Aktuelles