Weiß ich den Weg auch nicht - Gedanken zu einem Lied

08. November 2015
Sr. Brigitte Schweda

Der fehlende Teil hier als Text:

Nach dem Lied „Gott macht es gut“ fehlt der Anfang von Track 8:

II. Er weiß die Zeit

Dazu wollen wir die 2. Strophe miteinander sprechen: Du weißt den Weg für mich, du weißt die Zeit, dein Plan ist fertig schon und liegt bereit. Ich preise dich für deiner Liebe Macht,

ich rühm die Gnade, die mir Heil gebracht.

David betet in Ps. 139: Deine Augen sahen mich schon, als mein Leben im Leib meiner Mutter entstand. Alle Tage, die noch kommen sollten, waren in deinem Buch bereits aufgeschrieben, bevor noch einer von ihnen eintraf. V.15.16 

Video-Aufnahme

Ihre aktuellen Datenschutzeinstellungen erlauben es nicht diesen Inhalt anzuzeigen.

Datenschutzeinstellungen ändern

Audio-Aufnahme

Datei: Weiß ich den Weg auch nicht - Gedanken zu einem Lied
Downloaden Abspielen