Diakonissenmutterhaus Aidlingen
Menschen vor Diakonissenmutterhaus

UnterstützenWir sind für jede Hilfe dankbar

Wir freuen uns über jede Art von Unterstützung.

Es gibt drei Wege, uns zu unterstützen. Jeder ist uns wertvoll.

  • Gebet: Wir sind Ihnen sehr dankbar, wenn Sie mit und für uns beten. Denn wir sind auf Gottes Hilfe, seinen Segen und Schutz
    angewiesen. Aktuelle Gebetsanliegen erfahren Sie in unserem Freundesbrief.
  • Spenden: Wir freuen uns über jede finanzielle Unterstützung. Über die Plattform Bildungsspender gibt es die Möglichkeit uns beim Online-Einkauf für Sie kostenlos zu unterstützen
  • Mitarbeit: Wir freuen uns über alle, die zusammen mit uns den Menschen von Gottes Liebe weitersagen wollen.

Spenden

Wenn Sie uns und unsere Arbeit/unseren Dienst gern finanziell unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Spende.

Unsere Bankverbindung:
Kreissparkasse Böblingen, IBAN: DE17 6035 0130 0000 0141 99, BIC: BBKRDE6B

Wenn Sie eine Spendenbescheinigung möchten, dann geben Sie bitte bei Verwendungszweck Ihre vollständige Adresse und ggf. einen konkreten Zweck oder ein Projekt an.

Das Diakonissenmutterhaus Aidlingen e. V. ist als gemeinnützig anerkannt.

Bildungsspender

Kostenlos beim Online-Einkauf spenden

Das Diakonissenmutterhaus wird von BILDUNGSSPENDER, dem gemeinnützigen Fundraising-Portal, unterstützt. Dieses Portal ermöglicht es, ganz einfach beim Online-Einkauf kostenlos Vereine zu unterstützen.

So funktioniert es:

Gehen Sie auf die Internetseite www.bildungsspender.de/jugendtreffen-aidlingen, eine Registrierung ist nicht erforderlich. Dort finden Sie über 6000 Partner-Shops. Starten Sie Ihren Einkauf mit Klick auf das Logo des gewünschten Partner-Shops. Durch den Einkauf wird automatisch eine Spende für das Pfingstjugendtreffen ausgelöst. Sie zahlen keinen Cent mehr für Ihren Einkauf im Vergleich zum direkten Besuch auf den Seiten der Partner-Shops.

Bildungsspender

Bildungsspender ist gemeinnützig, strebt keine Gewinnerzielung an, ist selbständig und unabhängig.

Also, einfach beim nächsten Online-Einkauf bei Thalia, Jakoo oder Office Discount, beim Ticket-Kauf bei der Deutschen Bahn und natürlich beim Weihnachtsgeschenke-Shopping über Bildungsspender einkaufen und das Mutterhaus unterstützen! Vielen Dank!

Shop-Alarm

Und damit Sie bei allen Online-Einkäufen an die Bildungsspender-Aktion erinnert werden, empfehlen wir das Add-on Shop-Alarm: Shop-Alarm ist eine Browsererweiterung, die erkennt, wenn Sie sich auf einer Partner-Shop-Seite von Bildungsspender befinden. Es erfolgt automatisch eine Einblendung, die Sie darauf aufmerksam macht, dass Sie hier mit Ihrem Einkauf oder Ihrer Buchung helfen können. Sie müssen nur noch den "Helfen"-Button klicken, um den Shop zu aktivieren. Danach werden Sie automatisch über Bildungsspender.de zum gewählten Partner-Shop weiter geleitet und können Ihren Einkauf oder Ihre Buchung ausführen.

Bildungsspender-Websuche

www.bildungsspender.de/jugendtreffen-aidlingen ist die optimale Startseite, um das Diakonissenmutterhaus dauerhaft und nachhaltig zu unterstützen. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Anders als bei einer normalen Websuche werden hier sofort Shops und Dienstleister angezeigt, die das anbieten, wonach Sie suchen, und bei denen Sie uns mit Ihrem Einkauf finanziell unterstützen können. Ist in den Suchergebnissen ein Partner-Shop von Bildungsspender enthalten, wird dieser entsprechend angezeigt.

Wichtige Web-Links zum Thema

Noch Fragen?

Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an

Beten

Die wichtigste Unterstützung ist für uns, wenn Sie mit und für uns beten. Denn wir sind auf Gottes Hilfe, seinen Segen und Schutz angewiesen.

Gebetsanliegen gibt es viele:

  • dass Menschen von Jesus erfahren,
  • dass Jesus durch uns zu den Menschen redet, denen wir begegnen,
  • dass Gott unsere Mitarbeiter, uns Schwestern und unsere Gäste vor ernsthaften Verletzungen bewahrt,
  • um Schutz für unsere Gebäude, unsere Technik,

Freundesbrief

Abonnieren Sie unseren Freundesbrief. Dort erfahren Sie regelmäßig aktuelle Gebetsanliegen.

Bitte wählen Sie aus, ob Sie den Freundesbrief lieber per E-Mail, oder per Post erhalten möchten.

Wir gehen vertraulich mit Ihren Daten um. Ihre Anfrage wird durch die damit beauftragte Person des Diakonissenmutterhauses bearbeitet. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung​.

Mitarbeiten

Wir freuen uns über alle, die zusammen mit uns den Menschen unterschiedlichen Alters dienen und ihnen von Gottes Liebe weitersagen wollen.

Sie können sich entweder ehrenamtlich in einem unserer Arbeitsbereiche einbringen oder auf eine offene Stelle bewerben.
Möglichkeiten zur ehrenamtlichen Mitarbeit bieten sich z. B. beim Pfingstjugendtreffen, bei der Mitarbeit im Garten, in der Hauswirtschaft oder in der Pflege, bei Freizeiten, Kinderstunden, im Schülertreff …

Wenn Sie mitarbeiten möchten, dann schreiben Sie uns eine E-Mail an oder rufen Sie uns an: 07034 648-0

Projekte

Wenn Sie für ein bestimmtes Projekt beten und spenden wollen, finden Sie hier einige Projekte, durch die wir Schwestern anderen Menschen Gottes Liebe zu jedem Menschen vermitteln möchten.

Auswirkungen der Corona-Verordnungen

Weiterhin können viele unserer Veranstaltungen nicht stattfinden. Andere finden als Online-Variante statt. Während durch die Corona-bedingten Ausfälle/Veränderungen Einnahmen wegfallen, fallen einige der Ausgaben und Fixkosten weiterhin an. Umso dankbarer sind wir in dieser Zeit, wenn Sie trotzdem für die unten aufgeführten Projekte und unsere anderen Angebote spenden.

Bibelschule Aidlingen

Wir sind davon überzeugt: Gottes Wort bewegt! Wir glauben: Wenn jungen Menschen anfangen, Gottes Wort zu lesen kommt in ihrem Leben etwas in Bewegung, was vielen Generationen und Nationen zum Segen wird. Wir wissen: dieses wertvolle Angebot können wir nur mit Ihnen zusammen machen.


Mehr Informationen

Pfingstjugendtreffen Aidlingen

Jedes Jahr kommen mehrere tausend Jugendliche, um Gemeinschaft mit anderen Christen zu erleben und auf Gottes Wort in den Gottesdiensten und Seminaren zu hören.


Mehr Informationen

Schülertreff Stuttgart-Stadtmitte

Im Schülertreff in der Danneckerstraße 48 A bietet Schwester Sigrid Lünenschloß zusammen mit einem Mitarbeiterteam nachmittags für Kinder mit Migrationshintergrund Hausaufgabenbetreuung an.


Mehr Informationen